Gründung und Vision des Eliezer Kinderheimes

Das Kinderheim wurde im Rahmen der School of Social Work (SSW) gegründet und trägt den Namen "Eliezer Zufluchts Heim". Unsere Organisation nimmt Kinder und Frauen auf, die mit Hilfe der lokalen Polizei aus Menschenhandel befreit wurden. Die Kinder und Frauen, die wir aufnehmen, kommen aus sehr armen Verhältnissen.

Vor allem die Kinder sind meistens Waisen und bleiben deswegen für längere Zeit bei uns, da sie sonst nirgendwo einen Platz zum Leben haben. Als das Leitungsgremium der SSW diese hoffnungslose Situation der Kinder gesehen hatte, haben wir uns entschieden diesen Kindern ein sicheres Zuhause und eine Schulbildung zu geben. Wir haben deswegen das Heim umbenannt in "Eliezer Kinderheim".

Gründung und Vision des Eliezer Kinderheimes

Im Januar kam der Leiter des Eliezer Kinderheims auf unsere Familie zu und fragte uns, ob sich unsere Familie vorstellen könnte, die Verantwortung für das Eliezer Kinderheim zu übernehmen. Das war für uns Gottes Ruf, der uns auffoderte diesen Dienst zu übernehmen. Zu dieser Zeit war ich selbst in Deutschland und meine Frau war mit meinem einmonatigen Sohn zu Hause in Indien. Wir hatten bis dahin keine finanzielle Unterstützung und sind gerade selbst so über die Runden gekommen. Ganz nüchtern gesehen war es für unsere Familie eingentlich unmöglich diese Verantwortung zu übernehmen. Wir waren aber berührt von den Erzählungen und Erlebnissen dieser Kinder. Viele von ihnen litten Folter, Hunger und Erniedrigung bevor sie in unser Zuhause gebracht wurden.

Deswegen und mit viel Gebet und Glauben haben meine Frau und ich diese große Verantwortung auf uns genommen. Mit der Hilfe von GMS und der Internationalen Jesus Gemeinde, Erlangen wollen wir diese Kinder versorgen. Es ist unsere Zuversicht, das Gott den Dienst im Eliezer Kinderheim nutzt um diesen Kindern Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu geben.

 

Unsere Kinder

Das Eliezer Kinderheim kümmert sich hauptsächlich um Kinder die ihre Eltern schon sehr früh verloren haben. Wir begannen am 15. Januar 2015 mit dem Träger NGO unter dem Namen "School of Social Work". Die Kinder sind im Alter von drei bis zehn Jahre. Alle Kinder sind schlau und verdienen einen gute Schulbildung und usere Liebe als ihre Eltern, Brüder und Schwestern. Unsere Famile kann nicht alle Bedürfnisse der Kinder allein decken. Wir möchten, dass Sie ein Teil unseres Dienstes werden und uns mit Gebet und nach Ihren Möglichkeiten mit Finanzen unterstützen.

Hintergründe der Kinder

Die Kinder kommen aus armen Verhältnissen und viele von ihnen haben Erniedrigung, Hunger, physische und mentale Folter gelitten. Sie hatten kein sicheres und angemessenes Zuhause sowie eine Familie die sich um sie kümmerte.

 

Vision Die Vision des Eliezer Kinderheimes ist es eine sichere Umgebung, mit geeigneter Bildung und moralischen Werten für diese Kinder aufzubauen. Wir wollen den Kindern helfen ihre psychischen Spannungen aus ihren Erlebnissen zu überwinden, indem wir fachliche psychologische Hilfe und Wegweisung für die Kinder bereitstellen. In ferner Zukunft ist geplant, das Eliezer Kinderheim in ein Zentrum für freie Bildung für Waisenkinder aus armen Familien auszubauen.

Partnerschaften

Im moment leben wir in einem gemieteten Gebäude, das unseren Bedürfnissen an Platz für Freizeitaktivitäten und fördernden Aktivitäten nicht entspricht. Wir suchen nach einzelnen Leuten, Familien, Gruppen, Organistationen und Kirchen/Gemeinden die eine Partnerschaft mit unserem Dienst eingehen möchten. Solch eine Partnerschaft gibt uns die Möglichkeit ein sicherere und geeignetere Umgebung für die Kinder zu bieten. Zusammen könne wir eine Zufluchtsort für noch viele weitere Kinder bauen. Wir freuen uns auch über freiwillige Helfer, die uns für eine längere Zeit vor Ort unterstützen und mit uns leben wollen.

 

Patenschaft für ein Kind

Liebe braucht jeder heutzutage, vor allem Kinder, die nie Liebe von ihren Eltern erfahren haben, suchen nach Ihrer Hilfe und Barmerzigkeit. Sie können ihnen Nächstenliebe erweisen indem Sie ihnen etwas von ihren Mitteln abgeben. Ihre Unterstützung wird auch schon heute einen großen Unterschied im Leben der Kinder machen.

Außerdem Paten und Organisationen die Kinder unterstützen, bekommen vermutlich mehr Kontakt mit den Kindern.

Ihre Unterstützung wird für eine gute Versorgung der Kinder eingesetzt und beihaltet tägliche Versorgung, Bildungskosten, sowie Aufsicht durch Personal und Krankenversicherung.

Ein Pate bekommt einen jährlichen Brief über die Entwicklung des unterstützten Patenkinds.

Hier finden Sie alles zu Patenschaften und wie Sie uns unterstützen können.